Gemeindewahlen 2018

Infolge Ablauf der Amtsdauern und Demissionen sind an der Gemeindeversammlung vom 27. November 2018 Wahlen vorzunehmen.

Die Gemeinde-Vizepräsidentin Beatrice Rösti steht für die Wahl zu ihrer ersten ordentlichen Amtsdauer in diesem Amt zur Verfügung. Weiter stellen sich Adrian Bieri und Susanna Maier für eine weitere Amtsdauer im Gemeinderat zur Wiederwahl.

Infolge den Demissionen von Robert Treuthardt und Emil Wälti sind neue Akteure aus den Gemeindegebieten Oberbäuert und Weissenbach-Eschi im Gemeinderat Boltigen gefragt.

Weiter ist, anstelle der zurücktretenden Heidi Matti-Trachsel, ein Mitglied in die Begleitkommission zum Rechnungsprüfungsorgan zu wählen.

In der Schulkommission steht Michael Guggisberg als Vertreter des Gemeindegebietes Boltigen-Adlemsried-Simmenegg für die Wahl zu seiner ersten ordentliche Amtsdauer zur Verfügung.

 

Die wiederwählbaren Personen gelten als vorgeschlagen. Weitere Wahlvorschläge können bis 30. Oktober 2018 dem Gemeinderat Boltigen eingereicht werden. Hier geht es zum Formular "Wahlvorschlag"

Veröffentlicht am 13.09.2018 um 08:30

© 2010 Einwohnergemeinde Boltigen · Vijelimatte 281h · 3766 Boltigen
Tel: 033 773 83 73 · Fax: 033 773 83 74 · E-Mail: gemeindeverwaltung@dont-want-spam.boltigen.ch